„Neue Wege, Strategien, Geschäfts- und Kommunikationsmodelle für Biokunststoffe als Baustein einer Nachhaltigen Wirtschaft“ (BiNa)

memo AG

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Gegründet 1989 als Versandhandel für gewerbliche Kunden mit einem Komplettsortiment an umweltverträglichen Büroartikeln und Schreibwaren, die nicht teurer als konventionelle Produkte sind, ist die memo AG heute einer der führenden Fachhändler für umweltverträgliche Produkte.

Über 800 Produkte hat memo derzeit im Programm. Während die ersten memo Markenartikel vorrangig zum klassischen Bürobedarf zählten, führt die Firma inzwischen auch immer mehr Produkte für das "tägliche Leben": memo Wasch- und Reinigungsmittel und memo Naturtextilien gehören zu den jüngsten Neuzugängen.

Alle memo Markenprodukte erfüllen besonders hohe ökologische Standards, um Mensch und Umwelt bei Herstellung, Gebrauch und Verwertung geringstmöglich mit Schadstoffen zu belasten.

Für seine Nachhaltigkeitsaktivitäten hat memo bis heute diverse Auszeichnungen erhalten, darunter beispielsweise den B.A.U.M.-Umweltpreis, den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, den Deutschen Umweltpreis, die Auszeichnung als „Best Practice“-Unternehmen des WWF, den Nachhaltigkeitspreis Mainfranken, den Alternativen Gesundheitspreis 2012 der BKK advita u.v.m.

Zahlreiche Umweltorganisationen, Unternehmensverbände, Wirtschaftsinitiativen und Kooperationspartner lassen sich von memo beraten oder gehen langfristige Partnerschaften mit der Firma ein. Darüber hinaus ist Memo ist in vielen Umweltorganisationen und –verbänden Mitglied.

foerderer.jpg